Datenschutzerklärung

Unsere Website ist ein Angebot im Sinne des Telemediengesetzes (TMG).

Durch Aufruf und Nutzung dieser Seite übermitteln Sie auch Daten an uns. Der Umgang mit diesen Daten wird geregelt durch das TMG, die Datenschutz-Grundverordnung der EU (DSGVO – VO(EU)2016/679), die Richtlinie 2002/58/EG und das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

Eine dieser Vorschriften ist die Information der Nutzer über den Datenschutz bei der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Ihr entsprechen wir in Kurzfassung und ausführlich auf dieser Seite, Stand 25. Mai 2018.
Da wir unsere Website stets weiterentwickeln und ggf. den Umgang mit Ihren Daten neuen Regelungen anzupassen haben, empfiehlt es sich, von Zeit zu Zeit die Datenschutzerklärung nach Aktualisierungen durchzusehen.

Sie erfahren nachstehend

  1. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen und Ihres Ansprechpartners
  2. Umfang und Zweck der Datenerhebung
  3. wie und wo wir Ihre Daten verarbeiten und speichern
  4. Ihre Rechte (Betroffenenrechte)
  5. mehr über unsere Links und Dienste Dritter

 

1) Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
und Ihres Ansprechpartners

Die für die Verarbeitung Verantwortliche und Ihre Ansprechpartnerin ist
Brigitte Laun
Management Komponist Ralph Symann
Südstr. 8
26954 Nordenham
Telefon: 04731 36 339 68
eMail: team@ralph-symann.de

 

2) Umfang und Zweck der Datenerhebung

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Beim Aufruf unserer Seite übermittelt Ihr Browser ohne Ihr Zutun Informationen, die temporär in Server-Logfiles gespeichert und wieder automatisiert gelöscht werden.

Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Kennung Ihres Internet-Providers
  • Name und URL der der abgerufenen Datei
  • Providerkennung, mit der abgerufen wird.
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite, sofern von Ihrem Browser zugelassen)
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

Diese Daten werden nicht genutzt, um Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu ziehen.
Unsere Interessen an der Auswertung dieser Informationen liegen in der Gewährleistung eines reibungslosen Seitenaufbaus und einer komfortablen Nutzung der Internetseite, in der Verbesserung des Angebots sowie der Systemstabilität und schließlich auch in der Verhinderung von Missbrauch und in der Gefahrenabwehr.
Grundlage für die deshalb berechtigte Verarbeitung ist Artikel 6 (1) f) DSGVO.

Unsere Internetseite verwendet außerdem Cookies – kleine Textdateien, die von der besuchten Website auf Ihrem Rechner abgelegt werden, und die Ihr Browser speichert. Sie enthalten keine Viren, Trojaner und andere Schadsoftware und  richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. Cookies speichern Informationen des letzten Besuches  und stellen sie beim nächsten Besuch zur Verfügung, um auf diese Weise das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Außer den „Session-Cookies“ bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind zur Wahrung unserer berechtigten Interessen nach Art. 6 (1) f DSGVO erforderlich.
Sie können aber Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. So können Sie Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Mit der Nutzung des Kontaktformulars (verschlüsselte Übertragung) oder mit einer Email an die angegebene Mailadresse übermitteln Sie freiwillig personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Mail-Adressen). und geben damit nach Art. 6 (1) a) DSGVO Ihre Einwilligung zur Verarbeitung dieser Daten. Diese werden gespeichert, bis  Ihr Anliegen abschließend bearbeitet ist.
Eine Weitergabe an Dritte – sofern erforderlich – erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

3) Wie und wo wir Ihre Daten verarbeiten und speichern

Speicherdauer

Daten aus Anfragen, Hinweisen und Kommentaren, die uns per Post, über das Kontaktformular, eine Mail oder telefonisch erreichen, werden grundsätzlich nur so lange und in dem Umfang gespeichert, wie sie für die Bearbeitung benötigt werden (Datenminimierung).
Danach werden die Daten gelöscht, wenn nicht gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind. Daten aus einem einmaligen Kontakt ohne Folgekontakte sind in der Regel nach einem Jahr gelöscht.

Datensicherheit 

Wir nutzen aktuelle Software/Technologie auf unseren Serversystemen. Wir schützen damit Ihre auf unseren Servern gespeicherten Daten gegen den Zugriff Dritter und gegen Manipulationen. Wir passen uns dabei der technischen Entwicklung an und modernisieren die Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig.

Serverstandort

Nach Auskunft unseres Providers befindet sich der Standort des Servers dieser Internetseite in Deutschland. Da in Zeiten der Cloud-Technologie verschiedene Rechenzentren zusammenarbeiten, gibt es mehrere mögliche Standorte. Zum Beispiel in Frankfurt, Regensburg, Karlsruhe, Falkenstein oder München.

 

4) Ihre Rechte (Betroffenenrechte)

Sie haben jederzeit das Recht auf

  • unentgeltliche Auskunft entsprechend Art. 15 (1) DSGVO darüber, ob wir Daten zu Ihrer Person gespeichert bzw. verarbeitet haben (Bestätigung).
  • unentgeltliche Auskunft nach Artikel 15 DSGVO über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten: Herkunft der Daten, Verarbeitungszweck und vorgesehene Speicherdauer, Kategorie der Daten sowie darüber, ob Ihre Daten an ein Drittland oder an weitere Dienstleister übertragen werden oder wurden, außerdem über Ihre Rechte auf Berichtigung/Ergänzung, Einschränkung, Sperrung/Widerruf und Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.
  • Berichtigung/Ergänzung Ihrer bei uns gespeicherten Daten gemäß Artikel 16 DSGVO
  • Löschung gemäß Artikel 17 der DSGVO,  („Recht auf Vergessen werden“), sofern keine vorrangigen anderen Interessen zur Verarbeitung, rechtliche Verpflichtungen (z.B. Aufbewahrungspflicht) oder öffentliches Interesse vorliegen.
  • Einschränkung der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten nach Artikel 18 DSGVO, soweit die Richtigkeit der  Daten  von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung Ihrer Ansicht nach unrechtmäßig erfolgte, Sie aber eine Löschung ablehnen, um eventuelle Rechtsansprüche durchzusetzen und wir die Daten nicht mehr benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DGSVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben.
  • Sperrung/Widerruf, sofern Ihre Daten auf Grundlage von Art. 6 (1) f) DSGVO verarbeitet wurden und soweit Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben. Nach Art. 7 (3) DSGVO können Sie auch ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen.
  • Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO. Das für uns zuständige Amt für den Datenschutz ist das Landesdatenschutzamt in Niedersachsen.
    Sollten Sie Einwände gegen unsere Umsetzung der Datenschutzgesetze haben, freuen wir uns, wenn Sie uns zuvor direkt darauf aufmerksam machen.

Für die Durchführung der o.g. Rechte – Auskunft, Einschränkung, Berichtigung, Sperrung, Widerruf oder Löschung – wenden Sie sich bitte an den oben genannten Ansprechpartner. In der Regel genügt eine kurze Mitteilung an die oben genannte E-Mail Adresse. Dies gilt insbesondere für Widerspruch oder den Widerruf einer Einwilligung. 

 

5) mehr über unsere Links …

Auf unseren Seiten angebotene Links führen Sie zum Verlag edition ferrimontana, zum Plattenlabel/-vertrieb TIMEZONE und zu diversen Shops, bei denen Sie unsere CDs kaufen können. Wenn Sie dieses Angebot nutzen, ermöglichen Sie den Ziel-Servern zu erkennen, von welcher Seite Sie kommen (Referrer-URL). Über Einstellungen in Ihrem Browser können Sie das unterbinden.
Auf Inhalte und den Umfang des Datenschutzes auf diesen Seiten haben wir keinen Einfluss. Bitte informieren Sie sich darüber direkt auf den Seiten selbst.

…und Dienste Dritter 

Die Links der Video-Liste führen Sie direkt zu unseren Videos auf YouTube,  da unsere Webseite  Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube nutzt. (YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA). Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Wir verwenden Schriftarten (Fonts) die von der Google Inc. (USA, CA 94043, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View) zur Verfügung gestellt werden. Wir nutzen die Schriften aus externen Quellen, um unsere Seite zu beschleunigen und optisch ansprechender zu gestalten.
Informationen  zum Datenschutz  gibt Google im Original (englisch) hier.
Die allgemeine Datenschutzerklärung der Firma Google finden Sie hier.