Übersicht Media

Alle im Werkeverzeichnis aufgeführten Kompositionen sind inzwischen auf CD eingespielt, mit Ausnahme des Offertoriums und der Sonate für Piano solo. Diese gibt es ausschließlich als Video.

Die lateinischen Motetten erschienen 2013 unter dem Titel Sub specie aeternitatis.
Die zweite CD Marksteine mit einer Palette diverser Orchesterwerke folgte 2015.
Die dritte CD contra.punckt kam am 15. Juni 2018 in den Handel.

Von der Liste aller bisher von uns produzierten Videos können Sie dem Link auf den Youtube-Kanal und zu den einzelnen Videos folgen.
Den 1. Satz der Sinfonie können Sie als Mitschnitt eines Konzerts des Bieler Kammerorchesters auf deren Website sehen und hören.